PROJEKTE

 

   

   

   

   

 
 
 

Der Weg zum Konzert

KLANGWERK-NEUE MUSIK, gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Stadt Chemnitz, das Ufer e.V./Weltecho

in Zusammenarbeit mit der Oper Chemnitz

Weltecho Chemnitz

Programm:


Wilhelm Killmayer „Kaskaden“ für Klarinette und Violoncello


Cristóbal Halffter „con Bravura y Sentimiento“ für Streichquartett


Beat Furrer, Györgi Kurtág, Wolfgang Rihm Je einen Satz aus „Schleedoyer“ für Streichquartett


Olga Neuwirth „settori“ für Streichquartett


Peter Eötvös „Encore“ für Streichquartett  (Das Taxi wartet, aber Tschechow geht lieber zu Fuß)


Krysztof Penderecki „Der unterbrochene Gedanke“ für Streichquartett


Iris ter Schiphorst 10 Miniaturen für Klarinette und Streichquartett

Mitwirkende:


Regine Müller - Klarinette

ensemble01 - Streichquartett

Andreas Winkler und Ruth Petrovitsch - Violinen, Ulla Walenta - Bratsche, Thomas Bruder - Cello